Gymnasium Jüchen


Stadionstr. 75, 41363 Jüchen

Tel.: 02165 915 4100
Fax: 02165 9154199

 gymnasium@juechen.de

Beiträge oder Anregungen für die Homepage bitte an
homepage-gj(at)gmx.de

Impressum

Herzlich willkommen am Gymnasium Jüchen!



Schüleraustausch seit 2003 - Unsere Fahrt nach Frankreich 2016

 
Am 18. April 2016 fuhren wir, einige Schüler der Stufen 9 und EF, um 14 Uhr mit dem Bus los in Richtung Roubaix (nach Nordfrankreich); Ankunft war um 20 Uhr. Dort angekommen, wurden wir mit einem Empfangsessen begrüßt. Im Verlauf der nächsten Woche besichtigten wir die Städte Lille, Boulogne und Arras. In den einzelnen Städten nahmen wir an Stadtführungen teil, besichtigten Museen und Aquarien, waren Schlittschuhlaufen und lernten die Gewohnheiten unserer Austauschschüler kennen. 
Jeder hatte eine schöne Woche, weshalb der Abschied am Montag, dem 25. April, nicht leicht fiel. Dennoch war jeder froh, wieder heil zu Hause angekommen zu sein und wertvolle Erinnerungen gesammelt zu haben. Fotos folgen! (Jonas Dröge & Frédéric Zillessen)


Eine erste Stunde mit dem neuen Klassenlehrer!

Vor zwei Wochen hatten die Sextaner des kommenden Schuljahres eine erste Gelegenheit, ihre neuen Klassenlehrer kennenzulernen. Voller Vorfreude und mit viel Interesse verfolgten sie zusammen mit ihren Eltern zuerst die feierliche Begrüßung im Atrium, die durch unsere kleinen Blech- und Holzbläser musikalisch fröhlich mitgestaltet wurde. Anschließend hatten alle viel Spaß bei einer Schulrallye. 
Wir wünschen allen Kindern ein gutes Schuljahresende und freuen uns schon jetzt auf die Begrüßungsfeier am ersten Schultag nach den Sommerferien!



Berufswahlmesse

Am 30. April 2016 fand von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr zum elften Mal die Berufswahlmesse am Gymnasium Jüchen statt. Über 40 Berufs- und Hochschulvertreter nahmen sich wieder ausgiebig Zeit, um mit Vorträgen und Einzelgesprächen Antworten auf die berufsbezogenen Fragen unserer Schülerinnen und Schüler der Stufen 9, EF und Q1 zu geben. Auch alle interessierten Eltern waren herzlich willkommen, um diese Veranstaltung wie jedes Jahr mit Leben zu erfüllen.
 

 

 


Schüler des Gymnasiums helfen beim Kinderfest „Kinder einer Welt“

Das Kinderfest am 23.04.16 war eine gemeinsame Veranstaltung der Jüchener Grundschule und des Teams Café welcome. Schülerinnen und Schüler des Teams Integration/Flüchtlingshilfe des Gymnasiums Jüchen - Lena Werner, 9a, Lukas Brokerhoff Paul Gilles (beide 9b),  Klara Bodewig und Majken Wannhoff (beide 9d) sowie aus der Stufe Q1 Chiara Bovelet und Alessandra Gingter, unterstützten die Mitarbeiter des Café welcome bei ihrer Arbeit und bedienten mit vollem Einsatz die Popcorn- und die Zuckerwattemaschine. Alle Kinder konnten einen Parcour aus insgesamt 10 Stationen mit Bastelangebot und Geschicklichkeitsspielen absolvieren. Ein internationales Finger-Foodbuffet und ein kleines Rahmenprogramm mit Aufführungen, Ansprachen und Mitmachaktionen rundeten das sehr gut besuchte Fest ab.
 

 

„KLEIN“ trifft „GROSS“ – Gemeinsam beim Schloss Dyck Lauf 2016

Am Sonntag, 24.4.2016, trafen sich neun Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a, um am Schloss Dyck Lauf teilzunehmen. Schon bei der Anmeldung trafen wir die Oberstufenschülerinnen und -schüler des Sportkurses von Herrn Meyer. Bei kaltem, aber sonnigem Wetter konnten wir so gemeinsam unsere Schule bei diesem schönen Lauf durch den Park von Schloss Dyck vertreten. Die Fünftlässler nahmen am Schülerlauf über 1,5 Kilometer und die Oberstufenschülerinnen und -schüler am 5km-Lauf teil. Zuerst starteten die „Großen“, direkt danach die Sextaner, die so auch zuerst ins Ziel kamen. Erfolgreich liefen alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a die Strecke und erreichten hervorragende Zeiten. Wir konnten sogar zwei erste Plätze erreichen: Leonie Rümenapp in der Klasse „Schülerinnen B“ und Niklas Strecker in der Klasse „Schüler B“. Auch die Oberstufenschülerinnen und -schüler konnten ihre Zeiten deutlich verbessern. Sie waren meist 2 Minuten und sogar 4 Minuten schneller als bisher. Allen gratulieren wir herzlich. Es war eine sehr schöne Sportaktion, nicht zuletzt durch die engagierten Helfer, unter denen es auch Schülerinnen und -schüler unseres Gymnasiums gab.




„Allein unter Tieren“ – ein Klassenzimmerstück der 7a

Wenn die 7a in Aktion ist, wird der Musikraum zum Theater: Nach einem halben Jahr intensiver Vorbereitung hat die Klasse von Herrn König ein Theaterstück selbst geschrieben, organisiert und aufgeführt. Das Besondere an dem Stück: Es lässt sich im Klassenzimmer im Rahmen einer normalen Schulstunde aufführen. „Allein unter Tieren“ handelt von den typischen Problemen von Kindern und Jugendlichen, gemixt mit einer frischen Prise Humor, Kreativität und Fantasie.
Die zwölfjährige Charly bemerkt, dass Erwachsene, die mit ihr schimpfen, sich plötzlich in Tiere verwandeln. Doch was kann sie dagegen tun, und wird das für immer so bleiben? Das können alle interessierten fünften bis siebten Klassen ab dem 19. April 2016 bis zu den Sommerferien im Wochenrhythmus erfahren. Glückwunsch an die 7a zu ihrer gelungenen Premiere!
(
Jeanette Weinelt-Kriesemer, QI)

 

 
Copyright © 2012 Gymnasium Jüchen | Start | Impressum