Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

DELF am Gymnasium Jüchen

Passer le DELF au collège-lycée de Jüchen

 

1. Was ist DELF?

DELF (Diplôme d'études en langue française) ist ein weltweit anerkanntes staatliches Sprachdiplom, das insgesamt sechs am gemeinsamen Referenzrahmen (GeR) für Sprachen orientierte Stufen (A1 bis C2) umfasst. Die Prüfungen werden vom französischen Erziehungsministerium (Éducation Nationale) erarbeitet und vor dem französischen Kulturinstitut (Institut Français) in Düsseldorf abgelegt.
Jede Prüfungsstufe besteht

  1. aus einer schriftlichen Prüfung, in der die kommunikativen Fertigkeiten im Bereich Hörverstehen, Leseverstehen und schriftlicher Ausdruck evaluiert werden.
    2. aus einem mündlichen Prüfungsgespräch mit einem muttersprachlichen Prüfer.

Grundlage aller Prüfungsteile sind realistische Situationen des alltäglichen Lebens sowie jugendorientierte Themen und Texte.


2. Warum DELF?

DELF richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Freude und Interesse an der französischen Sprache und Kultur haben, ihre Kenntnisse erweitern und eine standardisierte Rückmeldung über ihre sprachlichen Fertigkeiten erhalten möchten. Während der Vorbereitung und durch das Ablegen der Prüfungen profitieren sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Die Absolventinnen und Absolventen erhalten eine standardisierte Rückmeldung über den Stand ihrer mündlichen und schriftlichen Sprachfertigkeiten und nach jeder Prüfungsstufe ein individuelles Zeugnis.
  • Die Vorbereitung auf die verschiedenen Prüfungsteile ist eine zusätzliche Vorbereitung auf die Anforderungen des Französischunterrichts, z.B. die verpflichtenden mündlichen Prüfungen (Klasse 7, Jahrgangsstufe Q2) oder die mündliche Abiturprüfung.
  • Die Begegnung mit muttersprachlichen Prüferinnen und Prüfern ist ein außergewöhnliches Erlebnis, dass die Teilnehmenden besonders motiviert und ihr Selbstvertrauen stärkt.
  • DELF-Zertifikate sind ein wertvoller Nachweis besonderen Engagements und sprachlicher Kompetenz, z.B. bei Bewerbungen um Praktikums- oder Ausbildungsplätze.

3. DELF am Gymnasium Jüchen

Interessierte Schülerinnen und Schüler können an unserer Schule die verschiedenen Prüfungsstufen des DELF absolvieren. Zur Vorbereitung bietet die Fachschaft Französisch mehrere AG’s an, in denen sich die Schülerinnen und Schüler gezielt mit den Anforderungen der jeweiligen Prüfungsstufe vertraut machen. Das Niveau ist mit der Prüfungsstufe wählbar und entspricht jeweils dem Lernstand zu Beginn einer Jahrgangsstufe (A1 der Klasse 8, A2 der 9. Klasse etc.).

 

4. Anmeldung und Prüfungen

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt im Rahmen der jeweiligen AG, in der Regel kurz vor oder nach den Herbstferien. Die vom Institut français erhobenen Prüfungsgebühren variieren je nach Niveau zwischen 22 Euro und 60 Euro (Stand: DELF 2017).
Die beiden Prüfungen finden Ende Januar bzw. Anfang Februar statt. Den schriftlichen Teil absolvieren die Schülerinnen und Schüler an einem Samstagmorgen in der Schule. Die mündlichen Prüfungen werden an einem Freitagnachmittag oder Samstag zentral an einer Düsseldorfer Schule abgenommen.

 

Weitere Informationen zum DELF finden Sie z.B. auf der Seite des Institut français in Düsseldorf.