Gymnasium Jüchen


Stadionstr. 75, 41363 Jüchen

Tel.: 02165 915 4100
Fax: 02165 9154199

 gymnasium@juechen.de

Beiträge oder Anregungen für die Homepage bitte an
homepage.powalla@gmx.de

Impressum

Streitschlichtung

Konflikte gibt es immer dort, wo Menschen miteinander zu tun haben. Sie sind auch notwendig, um zu lernen, die eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen zu artikulieren, aber auch, mit denen des Gegenübers umzugehen. Ziel ist es, eine Kultur des Streitens aufzubauen. Oftmals sind die SchülerInnen dazu nicht allein in der Lage. Dann können sie sich an die Streitschlichter wenden, die als Vermittler helfen, gemeinsam eine Lösung zu finden. 

Wenn ein Streit zwischen Schülern eskaliert und schnell gehandelt werden muss, können Lehrer meist nur einen „Waffenstillstand“ erwirken: Ein vermeintlich Schuldiger wird bestraft, die Strafe wird als ungerecht empfunden, und zwischen den Streitenden ist keine wirkliche Einigung erzielt worden, weil der eigentliche Konfliktanlass unklar geblieben ist. Denn es fehlt die Zeit. Das Schlichtungsgespräch soll diesen Teufelskreis durchbrechen.
 
Am Gymnasium Jüchen sind SchülerInnen aus der Einführungsphase (Klasse 10) als Streitschlichter tätig, vorrangig für jüngere SchülerInnen. Zu Grunde liegt der Gedanke der Mediation, d.h. Konfliktlösungen werden durch Vermittlung eines unparteiischen Dritten ermöglicht. Dieses Verfahren zielt auf eine gewaltfreie Konfliktlösung ohne Gewinner und Verlierer, Schuld oder Unschuld ab.
 
Die konkrete Umsetzung an unserer Schule sieht folgendermaßen aus:
Ein oder mehrere als Mentoren ausgebildete Lehrkräfte schulen in einer Arbeitsgemeinschaft in ca. 15 Doppelstunden die SchülerInnen aus der 9. Klasse, die künftig als Streitschlichter tätig werden wollen. Während dieser Ausbildungszeit werden sie theoretisch und praktisch auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet. Sie erlernen die Technik der Gesprächsführung und müssen sich in Rollenspielen auch in die Streithähne hineinversetzen. So lernen sie beide Seiten kennen. Nach Abschluss ihrer Ausbildung erhalten sie ein Zertifikat über die erworbenen Kenntnisse, und ihre Tätigkeit im Schuljahr wird auf dem Zeugnis vermerkt.
 
Dienstags und donnerstags sind zwei Streitschlichter in der großen Pause als Ansprechpartner für aktuelle Konfliktvorkommnisse im SV-Raum anwesend. Die SchülerInnen kommen einfach vorbei, und schon kann das Gespräch starten. Wichtiges Ziel ist es, eine für beide Parteien akzeptable Lösung zu finden. 
 
Copyright © 2012 Gymnasium Jüchen | Start | Impressum