Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Die Fachschaft Deutsch am Gymnasium Jüchen

Unser Ziel ist es, unsere Schülerinnen und Schülern nach ihren Möglichkeiten und Stärken in ihren Fähigkeiten des sprachlichen Handelns zu fördern und zu fordern. Unser Unterricht hat außerdem das Ziel, Sprech- und Sprachakte kritisch zu hinterfragen. Wir fördern frühzeitig die Medienkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler, um sie in die Lage zu versetzen, mediale Produkte unserer Gesellschaft hinsichtlich ihres Informationsgehaltes und Informationswertes auszuwerten.

Unseren Schülerinnen und Schülern stellt sich die Aufgabe, einen lebenslangen Lernprozess zu beginnen und weiterzuführen, der die aktive Teilnahme an der Gestaltung einer demokratischen Gesellschaft in allen Bereichen ermöglicht. Die Entwicklung zu einer selbstbewussten, selbstbestimmten und glücklichen Persönlichkeit erfordern ein ausgeprägtes Sprachbewusstsein und die Fähigkeit, Sprache auch kritisch hinterfragen und reflektieren zu können. In allen Bereichen des Lebens ist es wichtig, sich selbst, seine Bedürfnisse, Wünsche und Ideen treffend in Worte fassen zu können. Dies trifft in gleichem Maße auf das Privatleben und die berufliche Aus- und Weiterbildung sowie die akademische Bildung zu.

Deutschunterricht am Gymnasium Jüchen fördert nicht nur die Angemessenheit und Richtigkeit der deutschen Sprache. Im Deutschunterricht aller Jahrgangsstufen werden die Kompetenzbereiche „Zuhören“, „Sprechen“, „Schreiben“ und „Lesen“ gefördert. Gegenstand unseres Unterrichts ist eine große Bandbreite von literarischen Produkten bis zu Texten moderner Medien.

Unsere Fachlehrerinnen und Fachlehrer bilden sich beständig weiter. Eltern, aber auch Schülerinnen und Schüler arbeiten seit Bestehen der Schule aktiv in unserer Fachschaft mit und unterstützen uns in unserem Bestreben, Unterrichtskonzepte und –inhalte weiterzuentwickeln.
 

Was machen wir? - Informationen rund um das Fach Deutsch am Gymnasium Jüchen

2017 Inhalte und Themen  2017 Besonderheiten des Faches  2017 Lehrpläne richtlinien