Gymnasium Jüchen


Stadionstr. 75, 41363 Jüchen
02165 / 871480 (Fax 871481)
gymnasium-juechen(at)t-online.de

Beiträge oder Anregungen für die Homepage bitte an
homepage-gj(at)gmx.de

Impressum

Herzlich willkommen am Gymnasium Jüchen!

Die Speisepläne unserer Mensa


Wir wünschen Ihnen und Euch erholsame Osterferien und angenehme Feiertage!


Emy-Lou Eisenreich beendet ihre Amtszeit

Der letzte Schultag vor den Osterferien war gleichzeitig der letzte Unterrichtstag der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe QII. Für Emy-Lou Eisenreich bedeutete dies nicht nur vom täglichen Unterricht Abschied zu nehmen, sondern auch ihre Amtszeit als Schülerratsvorsitzende zu beenden. Auf der letzten SV-Sitzung bedankte sich die Schulgemeinschaft für ihre engagierte Arbeit. Wir wünschen Emy-Lou sowie der gesamten Jahrgangsstufe QII eine konzentrierte Vorbereitung auf die anstehenden Abiturprüfungen und viel Erfolg!

Leseförderung auf dem Literaturschiff

Die Klasse 6b des Gymnasiums Jüchen widmete sich im Rahmen der Leseförderung in zwei besonderen Veranstaltungen der eigenen Leselust. Am 19. März führte ein Unterrichtsgang nach Köln die 30 Schülerinnen und Schüler zu einer Autorenlesung auf die lit.kid.cologne, die an einem ungewöhnlichen Ort stattfand. Die Klasse und ihr Klassenleitungsteam Gabriele Settels und Peter Philipp durften die im Rahmen des Programms „Klasse-Buch“ gewonnenen Plätze auf dem MS RheinEnergie-Literaturschiff einnehmen. Lesen Sie hier mehr!


Individuelle Förderung

Ab dem 28. April 2014 bieten wir zusätzliche individuelle Fördermaßnahmen zur Unterstützung der Lernenden an. Eine Übersicht können Sie hier einsehen!









 

Neue Schulsanitäter ausgebildet!

Die ersten zehn Schulsanitäter des Gymnasium Jüchen absolvierten erfolgreich die Fortbildung zur erweiterten Erste Hilfe und dürfen sich von nun an offiziell Schulsanitäter nennen. Der Kurs dauerte zwei Tage und wurde in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst in Jüchen durchgeführt. Unsere Schulsanis besitzen jetzt nicht nur das Handwerkszeug, um kleinere Verletzungen zu behandeln, sondern haben auch Kompetenzen im Umgang mit komplexeren Verletzungen erworben. Wir gratulieren Kevin Steins, Martin Fuchs, Lena Radke, Christian Winter, Maximilian Lemke, Ricco Müller, Marvin Becker, Fabian Zanders, Raphael Hesselfeld und Vithusikan Satkunaresan zu ihren bestandenen Prüfungen.
Hier sehen Sie mehr!

 

Graffiti im Gymnasium - Abiturienten verabschieden sich kunstvoll

Beim Thema Graffiti scheiden sich die Geister: Ist das Kunst, oder kann das weg? Wenn es um die Werke des Londoner Künstlers mit dem Pseudonym BANKSY geht, kann die Frage nach der Kunst eindeutig mit JA beantwortet werden. Angeregt von BANKSYs Arbeiten in Bethlehem hinterlassen die diesjährigen Abiturienten des Kunstkurses von Frau Daub in einer Nacht-und-Nebelaktion dem Gymnasium Jüchen zwei Schablonengraffitis, in denen die Jugendlichen mit einem Augenzwinkern einen letzten Blick auf ihre Schule werfen. Allerdings mit dem einstimmigen Rückhalt der Schulleitung und des gesamten Kollegiums, welche sich von den subtil kritischen Motiven beeindruckt zeigten. Mehr Informationen finden Sie hier!

 

William Goldings 'Herr der Fliegen' im Atrium - Die Aufführungen waren ein voller Erfolg

Nach einem Flugzeugabsturz landet eine Gruppe Jugendlicher auf einer einsamen Insel. Ohne die Erwachsenen, die den Absturz nicht überlebt haben, sind die Heranwachsenden selbst gezwungen, ihr Überleben auf der Insel zu organisieren. Schnell bilden sich zwei rivalisierende Gruppen um Ralph und Jack, und als einer der Jungen ein geheimnisvolles Tier im Dschungel entdeckt, nimmt das Unglück seinen Lauf...
Nach der Romanvorlage von William Golding inszenierte der PJK Deutsch der Jahrgangsstufe QI das Stück „Herr der Fliegen“ in der Dramatiserierung von Nigel Williams (Deutsch von Astrid Windorf) unter eigener Regie. Bei den Aufführungen im voll besetzten Atrium zeigten die Schülerinnen und Schüler ihr Können und begeisterten damit die Zuschauer. 
Impressionen sehen Sie hier.

 


Schulprogrammgruppe wird gegründet 

Ein Schulprogramm, so gut es auch sei, kann seine Qualität nur behalten, wenn es immer wieder den Erfordernissen des pädagogischen Alltags angepasst wird. Aus diesem Grunde ruft Herr Kries eine Schulprogrammgruppe ins Leben, die diese regelmäßige Anpassung zur Aufgabe hat. Lesen Sie hier mehr über die Gruppe und ihre Aufgaben sowie die Möglichkeit zur Mitarbeit. 
 

„SchmExperten in der Lernküche“ - Ein Kochkurs für die Klassen 5 und 6

Nach den Osterferien bietet die Diplom Oecotrophologin Jutta Müller einen Kochkurs am Gymnasium Jüchen an. Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse sind herzlich eingeladen mehr über gesunde Ernährung zu erfahren und ihre eigenen Kochkünste, auch im Rahmen von Experimenten, zu erweitern. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie man zum "SchmExperten" wird.


ältere Beiträge


Copyright © 2012 Gymnasium Jüchen | Start | Impressum