Gymnasium Jüchen


Stadionstr. 75, 41363 Jüchen

Tel.: 02165 915 4100
Fax: 02165 9154199

 gymnasium@juechen.de

Beiträge oder Anregungen für die Homepage bitte an
homepage.powalla@gmx.de

Impressum

LuPO (Laufbahnberatungs- und Planungstool Oberstufe)

Download des Programms

Das Programm LuPO steht hier zum Download bereit. Für Schülerinnen und Schüler ist lediglich die Installation der Schülerversion interessant.
 
Auf der Seite, auf der das Ministerium für Schule und Weiterbildung das Programm zum Download anbietet, befinden sich auch Beispieldateien von Schülerinnen und Schülern. Diese sind interessant, um das Programm kennen zu lernen.
 
Die Schülerinnen und Schüler erhalten vor Beginn der Sekundarstufe II (also mit dem Abschluss der Beratung für die Oberstufe) ihre individuelle Schülerdatei. Wir bitten darum, diese Datei für die Planung der weiteren Schullaufbahn aufzubewahren. Falls eine Beratungsdatei verloren geht, kann die Beratungslehrerin oder der Beratungslehrer eine Kopie der Datei ausgeben. Informationen dazu gibt es im Oberstufenbüro.

Kurzanleitung zu LuPO

Eine Anleitung zur Schülerversion des Programms erhaltet Ihr bzw. erhalten Sie hier. Das Programm ist jedoch weitgehend selbsterklärend.
 
Alle Eingaben erfolgen mit der Maus. Mehrmaliges Klicken auf die entsprechenden Tabellenfelder stellen die Kursart bzw. die Wahl der Mündlich- und Schriftlichkeit ein. Bitte beachtet bzw. beachten Sie, dass bei der Beispieldatei die Sprachenfolge selbst eingegeben werden muss. Die Zusatzkurse Sozialwissenschaften bzw. Geschichte erscheinen automatisch in der Q 2, wenn das jeweilige Fach in der Q 1 nicht belegt worden ist. Abiturfächer können in LuPO in der vorletzten Spalte eingegeben werden. Der erste und zweite Leistungskurs sind das erste bzw. zweite Abiturfach, seit der Q 1.1 schriftlich belegte Fächer können zum dritten bzw. vierten Abiturfach gewählt werden, sobald die Voraussetzungen dafür erfüllt sind.
 
Sinnvollerweise erfolgt in LuPO zunächst die Eingabe der Wahlen in der EF.1 und EF.2. Diese Wahlen lassen sich mit dem Button Hochschreiben von EF.1 bis Q2.2 fortschreiben. Danach müssen nur noch einzelne Änderungen vorgenommen werden, also beispielsweise die Festlegung der Leistungskurse und der Abiturfächer. Wichtig ist es hier, die Zahl der insgesamt belegten Wochenstunden zu beachten. Die farbliche Kennung ist hier von Bedeutung. Rot bedeutet eine zu geringe Zahl an Wochenstunden, gelb kennzeichnet eine gerade noch ausreichende Zahl, hellgrün zeigt den vorgeschriebenen Rahmen an, dunkelgrün kennzeichnet eine Überbelegung.
 
Das Programm hat keinen Button, um die Eingaben zu speichern. Alle Änderungen werden automatisch übernommen und gespeichert. Es empfiehlt sich, eine geplante Laufbahn mit dem entsprechenden Button auszudrucken.

Rechtliches

LuPO ersetzt nicht die rechtsverbindliche und rechtsgültige Beratung durch die Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer bzw. die Oberstufenkoordinatorin Frau Bertrams. Nur in einem persönlichen Beratungsgespräch können zudem die Details, die speziellen Rahmenbedingungen und die Einrichtung von Grund- und Leistungskursen und Konsequenzen von individuellen Wahlen berücksichtigt werden.
Copyright © 2012 Gymnasium Jüchen | Start | Impressum