Gymnasium Jüchen


Stadionstr. 75, 41363 Jüchen

Tel.: 02165 915 4100
Fax: 02165 9154199

 gymnasium@juechen.de

Beiträge oder Anregungen für die Homepage bitte an
homepage.powalla@gmx.de

Impressum

Willkommen an unserer Schule!

Informationen für Grundschüler

Wechsel in die Oberstufe des Gymnasiums Jüchen

Wir freuen uns darüber, dass in bisher jedem Jahrgang Schülerinnen und Schüler anderer Schulen zu Beginn der Oberstufe ans Gymnasium Jüchen gewechselt sind. Die vielen guten Ergebnisse dieser „Neuzugänge“ in den Abiturprüfungen der letzten Jahre sind ein Beleg für die erfolgreiche Arbeit an unserer Schule.
Schülerinnen und Schüler von Haupt-, Real- und Gesamtschulen, die nicht älter sind als 18 Jahre und am Ende des laufenden Schuljahres die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erreichen werden, können sich am Gymnasium Jüchen anmelden.
Der Besuch der gymnasialen Oberstufe führt zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur), kann aber auch mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife abgeschlossen werden.
Die Schülerinnen und Schüler, die nach sechs Schuljahren in die gymnasiale Oberstufe wechseln, kommen mit denjenigen zusammen in eine Jahrgangsstufe, die am Gymnasium nach fünf Schuljahren in die Oberstufe eintreten. Um eventuelle Verwechslungen zu vermeiden, nennt man daher das erste Jahr in der Oberstufe „Einführungsphase“ (kurz: EF), das also – in Abhängigkeit der schulischen Laufbahn – für einige das 11., für andere das 10. Schuljahr bedeutet. Die letzten beiden Schuljahre bilden die sogenannte „Qualifikationsphase“.
In der Oberstufe hat jeder die Möglichkeit, seine Schullaufbahn durch die Wahl seiner Kurse selbst mitzugestalten. In der EF müssen mindestens 11, maximal 12 Fächer gewählt werden. Die sogenannten Pflichtfächer sind Deutsch, eine fortgeführte Fremdsprache (Englisch oder Französisch), Kunst oder Musik, eine Gesellschaftswissenschaft (Geschichte oder Sozialwissenschaften), Mathematik, eine Naturwissenschaft (Biologie, Chemie oder Physik), Religion oder als Ersatzfach Philosophie, Sport, eine zweite Fremdsprache (evtl. auch Spanisch) oder eine zweite Naturwissenschaft (evtl. auch Informatik). Die Wahl der übrigen Fächer hängt von den Vorlieben der Schülerin und des Schülers ab.
Jeder, der von Klasse 7 bis 10 keinen fortlaufenden Unterricht in einer zweiten Fremdsprache hatte, muss auf jeden Fall in der gesamten Oberstufe Spanisch belegen.
Das Gymnasium Jüchen bietet in der EF in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik  „Vertiefungskurse“ an, in denen eventuelle Defizite aus der Sekundarstufe I aufgearbeitet werden können. Darüber hinaus liegt uns sehr viel daran, den Übergang der „Seiteneinsteiger“ auf das Gymnasium durch besondere Fördermaßnahmen zu unterstützen. Neben  Förderstunden in einigen Fächern wird deshalb am Ende des ersten Halbjahres in der Zeit, in der die Schülerinnen und Schüler, die von Beginn an am Gymnasium waren und ihr Berufspraktikum absolvieren, gezielt in den Fächern Intensivunterricht erteilt, in denen die ehemaligen Haupt- oder Realschüler selbst Förderbedarf sehen.
Eine weitere Maßnahme zur Erleichterung des Übergangs auf das Gymnasium Jüchen ist die Durchführung der sogenannten „Orientierungstage“ zu Beginn des Schuljahres. Diese drei Tage in einer Jugendherberge dienen vor allem dazu, einen Einblick in die Methoden des Oberstufenunterrichts und Informationen zur Berufswahl zu erhalten, aber auch dem gegenseitigen Kennenlernen.
 
Wir legen großen Wert darauf, die Schülerinnen und Schüler, die ihre Schullaufbahn am Gymnasium Jüchen fortsetzen möchten, eingehend zu beraten. So nehmen wir uns bereits bei der Anmeldung die Zeit, das System in der gymnasialen Oberstufe zu erläutern, die Besonderheiten des Gymnasiums Jüchen zu erklären und gemeinsam erste Überlegungen hinsichtlich der Kurswahlen zu tätigen.
Jeweils am „Tag der offener Tür“ im November finden speziell für die Oberstufe Informationsveranstaltungen statt. Dieser Tag bietet zudem eine gute Möglichkeit, unsere Schule kennenzulernen. Für unsere Nachbarschule, die Realschule Jüchen, werden gesonderte Informationsveranstaltungen angeboten.
Weitere Informationen zur gymnasialen Oberstufe bieten

  • die Broschüre „Die gymnasiale Oberstufe an Gymnasien und Gesamtschulen in Nordrhein-Westfalen“, herausgegeben vom Schulministerium NRW
  • die Informationen des Schulministeriums im Internet unter www.schulministerium.nrw.de
Interessentinnen und Interessenten können über das Sekretariat oder unsere Email-Adresse ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )  Kontakt zum Oberstufenteam aufnehmen, um alle mit dem Schulwechsel verbundenen Fragen zu klären. Gerne schaffen wir auch die Möglichkeit, vor dem Wechsel einmal am Unterricht teilzunehmen, um einen ersten Eindruck von unserer Schule zu ermöglichen.
Wir freuen uns auf Sie – sprechen Sie uns an!
 
Birgitt Bertrams (Oberstufenkoordinatorin) und das Oberstufenteam


Neugierig geworden?

Weitere Informationen für Oberstufenschüler

 

 

Copyright © 2012 Gymnasium Jüchen | Start | Impressum